GIKO Verpackungen

Standard-Verpackungen

GIKO hat sich einen hervorragenden Ruf bei der Verarbeitung von Mono- und Duplexfolien mit und ohne Kaltsiegelapplikationen erarbeitet. Diese Folien werden vorwiegend in der Süßwaren-, Genuss- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Der Maschinenpark von GIKO ermöglicht die Inlinefertigung von Duplexverbunden mit Kaltsiegelauftrag. D.h., nach der Bedruckung wird der Druckträger, der mit Kaltsiegel ausgestattet ist, mit einer neutralen Releasefolie inline in einem Arbeitsgang kaschiert.

GIKO Verpackung Kaltsiegelanwendung
Kaltsiegelanwendung

Die Möglichkeit der Inlineproduktion bringt aber noch weitere Vorteile mit sich. So kann die Farbe zwischen den Verbundlagen eingebettet und damit der Abklatsch mit der Verpackungsinnenseite und in weiterer Folge eine Migration verhindert werden.

Auch für Deckelfolien für die Käse- und Fleischindustrie, mit und ohne Wiederverschlusssystem, sowie für Kaffee- und Teeverbunde ist GIKO der kompetente Partner.

GIKO Verpackung Deckelfolie mit Wiederverschlusseigenschaften
Deckelfolie mit und ohne Wiederverschlusseigenschaften

GIKO verfügt über ein großes Netzwerk an langjährigen Lieferanten in Zentraleuropa. Dadurch können Verpackungslösungen optimal auf die kundenspezifischen Bedürfnisse abgestimmt werden. Anforderungen wie z.B. Schnellläuferfolien, Easy opening, Antifog-Beschichtungen, um nur einige zu nennen, werden dabei berücksichtigt und umgesetzt.

GIKO Verpackung Heisssiegelung
Heißsiegelung für Convenience-Folien

Durch das von GIKO eingesetzte Tiefdruckverfahren wird eine tolle Optik für Ihr Produkt garantiert. Druckmotive werden brillant dargestellt, feine Linien, Schatten und Farbverläufe, Matt- und Glanzapplikationen hervorragend abgebildet.

GIKO Verpackung Matt-/Glanz-Lackierungen
Matt-/Glanz-Lackierungen